- FREIE WÄHLER Freisen - 20.12.2019  Ledschd Schichd, ab 11.30 Uhr im Kolpinghaus - Die anständige Alternative - Die Zukunft für FREISEN - Es ist DEINE GEMEINDE und DEINE ZUKUNFT - FREIER WÄHLER zu sein bedeutet, Anpacken statt abwarten ! -

 

Bürgernah

Unabhängig

Sachbezogen

Hier das Ergebnis unserer Listenaufstellungen für die Kommunalwahlen am 26.05.2019:

 

Gemeinderatsliste:

Werle, Gerd-Peter

Schmitt, Jochen

Pongratz, Aloisius

Werle, Clemens

Pläsken, Gabriele

Werle, Bernhard

Loch, Christian

Bottelberger, Matthias

Müller, Daniel

Becker, Julia

Keller, Karin

Müller, Peter

Eisenhut, Arndt

Rau, Sebastian

Müller, Brigitte

 

Ortsratsliste Freisen:          Ortsratsliste Grügelborn:

Bottelberger, Matthias           Rau, Sebastian

Müller, Daniel                          Becker, Julia

Keller, Karin                             Pongratz, Aloisius

Werle, Bernhard                     Loch, Christian

Müller, Peter                             Pläsken, Gabriele

Keller, Sina                              Thies, Julia

Schmidt, Dieter                       Stephan, Sandra

Müller, Brigitte

Werle, Clemens

Schmitt, Jochen

Werle, Gerd-Peter

Eisenhut, Arndt

Decker-Werle, Iris



Hier das Ergebnis unserer Listenaufstellungen für den Ortsrat von Freisen und den Gemeinderat Freisen:

  

Ortsratsliste Freisen:                

Platz 1:   Ralf Brill

Platz 2:   Daniel Müller

Platz 3:   Matthias Bottelberger

Platz 4:   Peter Müller

Platz 5:   Elke Sänger

Platz 6:   Gerd-Peter Werle

Platz 7:   Jochen Schmitt

Platz 8:   Arndt Eisenhut

Platz 9:   Brigitte Müller

Platz 10:   Karin Keller

Gemeinderatsliste:

Platz 1:   Gerd-Peter Werle

Platz 2:   Daniel Müller

Platz 3:   Ralf Brill

Platz 4:   M. Bottelberger

Platz 5:   Jochen Schmitt

Platz 6:   Arndt Eisenhut

Platz 7:   Elke Sänger

Platz 8:   Peter Müller

 Wir würden uns sehr freuen, wenn sich noch mehr Unabhängige, vor allem aus den anderen sieben Ortsteilen, uns anschließen würden!!!



Fragen & Antworten

Seit unserer Gründung erleben wir ein stetig steigendes Interesse an unseren Zielen, unseren Vorhaben und eben alles, was mit uns zu tun hat.

An dieser Stelle versuchen wir einige Fragen zu beantworten, die uns schon gestellt wurden:

 

Frage: Tretet ihr nur im Ortsteil Freisen an?

Antwort: Ganz klares "nein". Wir treten für die Gemeinderatswahl an und haben viele Unterstützer in den einzelnen Ortsteilen. Seit 2014 sind wir im Ortsrat Freisen und seit 2019 im Ortsrat Grügelborn vertreten. Mit der Unterstützung mutiger Bürger werden wir auch bald in Oberkirchen antreten.

 

Frage: Warum seid ihr keine Partei, sondern ein Verein?

Antwort: Um auch nach außen zu dokumentieren, daß wir keine Vorturner in Saarbrücken, Berlin oder sonstwo haben, die uns sagen wie wir abzustimmen haben oder die uns unser Wahlprogramm/Grundsatzprogramm vorgeben. Wir entscheiden sachbezogen und nicht nach politischer Farbenlehre!

 

Frage: Warum verteilt ihr keine Werbemittel?

Antwort: Weil wir es für totalen Quatsch und rausgeworfenes Geld halten, zu glauben, daß die Wähler ihre Entscheidungen (ihr Kreuzchen) nach Werbemitteln (wie z.B. Kugelschreiber, Blöckchen, Kalender, oder Ähnlichem) ausrichten!

 

Frage: Warum trefft ihr euch öffentlich?

Antwort: Weil wir es für richtig halten den Bürgern zu zeigen, wie wir an Entscheidungen herangehen und was wir tun!

 

Frage: Was sind denn eure Ziele?

Antwort: Wir wollen die Entscheidungen der nächsten Jahre beeinflussen und auf eine breitere Basis als bisher stellen und um die beiden großen Parteien zum Nachdenken zu bewegen!

Deswegen haben wir auch den angebotenen Job als Beigeordneter dankend abgelehnt. Dort wo andere ohne nachzudenken zugegriffen hätten, haben wir entschieden Politik in der Gemeinde zu beeinflussen ohne einen Beigeordneten zu stellen.

Wir wollen für die Bürger da sein und Ansprechpartner sein!

Wir gehen an alle Themen sachbezogen und unabhängig heran!



F wie frei = wir kennen keinen Fraktionszwang

 

W wie Wähler = wir sind keine Partei